Ein Tsavorit bricht oder zerbricht seltener als …

Bild edelstein smaragd Shirtmaker Sissy

…andere Steine, wenn er unachtsam bewegt wird. Dank seiner hohen Brillanz kann ein Tsavorit als Klassiker betrachtet werden, genau wie Diamanten, Rubine und Saphire. Seine Hypothese, dass die Ader der Edelsteine möglicherweise bis nach Kenia reichen könnte, erwies sich als richtig.

Wie alle anderen Granate ist er ein Stück reiner und unveränderlicher Natur. Er hat fast die gleiche Härte wie Smaragd – etwa 7,5 auf der Mohsschen Härteskala – und ist viel weniger zart als andere Edelsteine. Tsavorit hat mehrere Vorteile gegenüber Smaragd.

Zum Beispiel ist sie nicht so stoßempfindlich wie Smaragd und kann daher sehr gut als Schmuck verwendet werden. Wenn Sie also einen Tsavoriten verwenden, müssen Sie nicht so vorsichtig sein wie bei Smaragd. Es wurden auch Tsavoriten mit 24-seitigen Trapezen gefunden.

Häufig findet man auch eine Kombination der beiden Formen. Der Tsavorit ist ein Edelstein der neuen Generation. Der Tsavorit wurde 1967 im Nordosten Tansanias entdeckt. Einige Jahre später wurden weitere Vorkommen dieses grünen Edelsteins in Kenia in der Nähe des Tsavo-Nationalparks entdeckt, was dem Stein schließlich seinen Namen gab.

Ein Tsavorit bricht oder zerbricht seltener als …
Markiert in: