Eine sehr kleine Zahl von Herstellern und …

Bild uhrwerk sixties zifferblatt Shirtmaker Sissy

…Verarbeitern von synthetischem Saphirglas dominiert den Weltmarkt, insbesondere wegen seiner aufwendigen Verarbeitung zu besonders komplexen Formen. Mit dieser Technologie ist es möglich, sehr harte Materialien ohne thermische Schädigung zu bearbeiten und engere Toleranzen für Präzisionsbauteile einzuhalten. Die beim Schneiden entstehenden heißen Kohlenstoffablagerungen werden ständig vom Wasserstrom mitgerissen.

Das Ergebnis ist eine saubere und glatte Oberfläche. Dies ist auf die unterschiedlichen Brechungsindizes von Luft und Wasser zurückzuführen. Der Laser ist daher als paralleler Strahl, im Prinzip ähnlich wie eine optische Faser, vollständig in den Wasserstrahl integriert.

Dies verleiht dem Produkt die Eigenschaft, unvergänglich zu sein, da sich die Gehäuse nie abnutzen und schwer zu zerkratzen sind. Modelle wie BÜRen Super Slender, BÜRen Rotowind und BÜRen Grand Prix wurden hier geboren. Mit der neuen BÜRen Racing gibt es jetzt eine Zeitmessergrafik im trendigen Vintage-Stil.

Das Mineralglas ist im Allgemeinen weniger spröde als Saphirglas und genauso transparent – aber empfindlicher gegen Kratzer. Für viele Uhrenträger ist das Glas ein wichtiges – wenn nicht sogar das wichtigste – Merkmal einer Uhr.

Eine sehr kleine Zahl von Herstellern und …