Schon in der Antike wurden Enzyme – früher …

Bild mineral body haar Shirtmaker Sissy

…Fermente genannt – eingesetzt, um Traubensaft in Wein zu verwandeln oder Hefe, um Kuchenteig aufgehen zu lassen. Ein Enzympeeling kann bei Mischhaut, empfindlicher Haut, trockener Haut, zu Pickeln neigender Haut, Couperose und Rosacea eingesetzt werden. Es vermeidet jedoch die abrasiven Substanzen eines mechanischen Peelings, die bei vielen Hauttypen zu Irritationen führen.

Für beste Ergebnisse ein- bis zweimal pro Woche anwenden. Jahrzehntelange Erfahrung und zahlreiche Anwendungen im Bereich der kosmetischen Behandlungen oder des Fadenliftings sind sowohl für das Face- als auch für das Bodylifting möglich. Nochmals aufschäumen und mit warmem Wasser abspülen.

Es ist ratsam, nach der Haarwuchsreduzierung ein- bis zweimal pro Woche ein sanftes Peeling durchzuführen. Ein chemisches Peeling für sichtbar glatte und weiche Haut. Eine Tiefenreinigung, die die Poren verfeinert und die Zellen aktiviert, um Schüppchen sanft zu entfernen, ohne die Haut zu belasten.

Besonders empfehlenswert bei großporiger, sonnengeschädigter Haut oder bei Akne und Falten. Spülen Sie anschließend ab und pflegen Sie Ihre Haut weiter. Hier können Sie bereits einen Termin für Dezember vereinbaren.

Schon in der Antike wurden Enzyme – früher …
Markiert in: